Die Vorteile von Printwerbung

Niemand stellt ernsthaft in Frage, dass Printmedien, wie Zeitschriften, Broschüren, Folder, Prospekte & Co. in den nächsten Jahren neben dem Internet weiter erfolgreich existieren werden. Sicher ist, ihre Funktion wird sich verschieben. Um sein Potential voll ausschöpfen zu können, muss Print seine unbestrittenen Vorteile ausbauen. In der Abwägung Print oder elektronische Medien kommt es einfach darauf an, das richtige Medium für den richtigen Einsatzzweck zu nutzen.

Klare Vorteile durch Printmedien

Sie können Ihre Werbung zielgruppenspezifisch einsetzen und profitieren zudem von der Tatsache, dass die Beschäftigung mit Printmedien durch den Nutzer meist sehr intensiv und mehrfach erfolgt. Dies ist einer der größten Vorteile in Vergleich zu digitalen Medien.

Eine Printpublikation kann auch in Situationen gelesen werden, in denen kein Zugang zum Internet besteht. Und wer liest schon gerne längere Texte auf seinem Smartphone? Gerade viel beschäftigte Menschen bevorzugen es, ihre Lektüre nach einem anstrengenden Tag abends im Hotel oder zu Hause entspannt zu lesen.

Mehr wahrnehmen

Der Leser kann sich sicher sein, dass er bei einem Printprodukt alle angebotenen Informationen zur Kenntnis genommen hat. Auch nicht gezielt gesuchte Informationen werden wahrgenommen. Bei einer Webseite weiß der Betrachter nicht, ob er alle Unterseiten und Links wahrgenommen hat. Außerdem liest der Surfer im Internet normalerweise nur das, was er auch gesucht hat. Informationen, von deren Existenz er nicht weiß, kann er weder suchen noch wahrnehmen. Gerade bei relativ unbekannten Produkten haben Printmedien Vorteile. Ein Printprodukt vermittelt dem Leser auch Informationen, nach denen er nicht gezielt sucht.

Die Haptik* ist ebenfalls eine nicht zu unterschätzende Charaktereigenschaft der Printmedien und wird durch immer bessere Drucktechniken besonders attraktiv.
Diese Drucktechniken können auch für Ihre eigenen Firmenbroschüren und Kataloge in Frage kommen, denn sie können individuell eingesetzt werden und beflügeln die Fantasie Ihrer Kunden.

* Haptik: das aktive Erfühlen von Größe, Konturen, Oberflächentextur, Gewicht usw. eines Objekts durch Integration aller Hautsinne.

Print ist glaubhafter

Ein weiterer Vorteil von Printmedien ist ihre Glaubwürdigkeit. Verbraucher empfinden kein anderes Medium als so glaubhaft und haben deshalb größeres Vertrauen in gedruckte Artikel als in digital publizierte.

Die große Chance besteht in einer Koexistenz mit den digitalen Medien und die Vorteile, die die Synergieeffekte einer Kombination beider Mediensysteme bieten, um Ihre Werbebotschaft erfolgreich zu verbreiten.

Print- und Digitalmedien müssen sich bekanntermaßen nicht ausschließen, viel erfolgreicher sind Sie, wenn Sie alle Vorteile des jeweiligen Mediums für Ihr Marketing nutzen. Es gibt zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten in der Mediaplanung und alle haben die Wirkungssteigerung zum Ziel.

Die Qual der Entscheidung nimmt Ihnen niemand ab. Wir beraten Sie gerne, ob das, was Sie vermitteln wollen, besser gedruckt oder im Internet rüberkommt. Alle Medien haben unterschiedliche Anforderungen an die Gestaltung. Wir von Selisky Design kennen die Voraussetzungen für eine professionelle Umsetzung. Außerdem erstellen wir natürlich gerne einen passenden Mediaplan für Ihr Werbekonzept und erörtern mit Ihnen die beste Möglichkeit der Werbedruckverteilung.

Sehen Sie sich dazu auch unsere Referenzen und Arbeitsbeispiele an.

Zurück